• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Rotkraut mit Ananas

Rotkraut mit Ananas

Rotkraut mit Kartoffeln kennt man ja. Aber mit Ananas und Mandeln. Mmmh.

Rezept für 4 Personen
Zeitaufwand ca. 45 Min.

Zutaten

  • 1/2 Rotkraut (ca. 250 g)
  • 1/2 frische Ananas
  • 40 g Mandeln
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 El Rotweinessig
  • 2 Tl Zucker
  • etwas Salz, Pfeffer, Öl

Benötigte Küchengeräte

Anleitung

  • Rotkraut in Scheiben schneiden
  • Mandel in etwas Öl goldgelb anrösten
  • Rotkraut dazu geben und kurz anbraten.
  • Mit Rowein ablöschen und mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen
  • Auf niedriger Temperatur bei geschlossenem Deckel schmoren
  • Ananas in mundgerechte Stücke schneiden und in den Topf geben
  • so lange schmoren bis die Flüssigkeit verdampft ist

1 Kommentar

  1. Chefmenü · 27. Januar 2011 Reply

    Danke für das Rezept, klingt nach einer leckeren Abwechslung zum „normalen“ Rotkraut! Weil die Ganslzeit schon vorbei ist – wie wär’s denn mit einer Ente dazu? http://chefmenue-magazin.at/brust-oder-keule#page1

Kommentar verfassen