• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Lavendel-Sirup

Lavendel-Sirup

Ein köstlicher Sirup der Abwechslung in die Welt der Verdünnungssäfte bringt.

Rezept teilweise von Sonnentor/Soulcooking/Andrea Sojka
für 2 0,5l Flaschen
Zeitaufwand: 1h 15 Min

Zutaten

  • 800 ml Wasser
  • 800 g braunen Zucker
  • 6 Zitronen
  • 4 EL Lavendelblütentee, zB.: von Sonnentor

Benötigte Küchengeräte

Anleitung

  • Wasser zum Kochen bringen
  • Zucker dazu geben und köcheln bis der Zucker sich aufgelöst hat, immer wieder umrühren
  • Zitronen auspressen und Saft zu Zuckerwasser leeren
  • Lavendelblüten in Teefilter dazu geben und ca. 1 Stunde ziehen lassen
  • Nach Geschmack kann man den Lavendel auch länger drin lassen. Wenn er zu lange zieht, könnte der Sirup zu herb werden.
  • Heiß in Flaschen füllen  und gut verschließen

4 Kommentare

  1. Renate · 12. August 2012 Reply

    Klingt interessant, werde ich nächstes Jahr probieren. Müsste ja mit frischen Blüten auch funkionieren!? LG

  2. Janneke · 12. August 2012 Reply

    Ich wollte letztens in einem Lokal einen trinken und probieren wie sowas schmeckt. Hatten aber leider keinen mehr da…

    • bigii · 12. August 2012 Reply

      Ich hab einen Saft im Lokal der Kittenberger Gärten gekostet und wollt mir gleich eine Flasche mitnehmen. War leider auch aus, aber zum Glück kann man den Sirup so leicht selbst machen.

Kommentar verfassen