• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Top 6 Spiele für 2015

Top 6 Spiele für 2015

Hier sind die besten Spiele für 2015, frisch gespielt am Spielefest in Wien. Ich liebe Traditionen! Also nicht im ursprünglichen Sinn mit Trachten, Volksmusik und Dorfkapelle. Aber wenn es darum geht, bestimmte Dinge in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Dazu gehört der alljährliche Spielefest-Besuch im Austria Center Wien.

Spielefest 2014

Was ist das Spielefest?

Das Spielefest findet einmal im Jahr statt. Dabei erleben etwa 70.000 Besucher an drei Tagen und auf drei Ebenen die Spielewelt. Im Erdgeschoss befindet sich die Messe, hier findet die Leistungsshow der Spielehersteller statt. Bei den Ständen zeigen die Firmen ihre Neuheiten, ebenso wie altbewährte Klassiker. Das Großartige daran: Am Spielefest steht das Ausprobieren der Produkte im Vordergrund. Deshalb dürfen diese auch nicht zum Verkauf angeboten werden. Dafür gibt es zur Eintrittskarte (Normalpreis 10 Euro) auch einen 5 Euro Gutschein für den nächsten Spielekauf bei ausgewählten Händlern.

Auf der zweiten Ebene findet man mit der AustriaCON vor allem anspruchsvolle und erklärungsintensive Spiele. In einem abgeschlossenen Bereich sind diese bereits aufgebaut. Es stehen „Spieleflüsterer“ bereit, die einem die komplizierteren Spiele schnell und einfach erklären.

Das Herzstück des Spielefests ist aber sicherlich die Ebene drei mit dem Testcenter. Mit einem Spielepass, den man am Eingang gegen einen Lichtbildausweis eintauscht, kann man hier eines von hunderten Spielen ausleihen. So füllt sich bis spätestens Mittag der große Saal und die umliegenden Gänge mit eifrigen Spielern. 2014 besuchten an den drei Tagen 70.000 Menschen das Spielefest.

In diesem Bereich trefft ihr am Samstag und Sonntag mit großer Wahrscheinlichkeit auch auf uns. Meine Tipps für euren ersten Spielefest-Besuch findet ihr hier

  • spielefest2014-1
  • spielefest2014-1
  • spielefest2014-2
  • spielefest2014-19
  • spielefest2014-17
  • spielefest2014-12
  • spielefest2014-20
  • spielefest2014-2
  • spielefest2014-5
  • spielefest2014-14
  • spielefest2014-15

Unsere 6 Favoriten am Spielefest 2014

Auch diesmal konnten wir an zwei Tagen viele Highlights ausprobieren. Hier sind die Spiele, die uns am besten gefallen haben.

6: Camel Up

  • spielefest2014-3
  • spielefest2014-5
  • spielefest2014-4

2–8 Spieler, ab 8 Jahre, ca. 30 Min

Das Kamel-Wettrennen hat es zum Spiel des Jahres 2014 geschafft. Hierbei setzen die Spieler rundenweise auf ihre Spitzenreiter. Das Knifflige dabei: Die Wüstenbewohner können gestapelt werden und nehmen so unfreiwillig ihre Konkurrenten mit nach vorne. Welches Renntier tatsächlich gewinnt, ist stark von dem Ergebnis und der Reihenfolge der Würfel abhängig. Ein bisschen Glück, gehört zum Gewinnen also auch dazu.
Hier der Link zum Spiel auf Amazon.

5: Hanabi

Hanabi
2–5 Spieler, ab 8 Jahre, ca. 30 Min

Beim Spiel des Jahres 2013 handelt es sich um ein Kartenspiel. Dabei hält man seine Karten aber verkehrt rum. Also so, dass man sie selbst nicht sehen kann. Die Spieler geben einander Tipps, was man mit den eigenen Karten tun sollte. Dabei ist eine gemeinsame Sprache wichtig, damit auch die richtigen Karten abgelegt, bzw. weg geworfen werden. Ziel des Spiels ist ein möglichst beeindruckendes Feuerwerk zu veranstalten. Oft gelingt es den Spielern dabei nicht, alle Raketen zu zünden. Aber vielleicht beim nächsten Mal. 

Hier der Link zum Spiel auf Amazon.

5: Die Staufer

Spielefest Die Staufer

2-5 Spieler, ab 12 Jahre, ca. 20 Min pro Spieler

Bei „Die Staufer“ reist man mit König Heinrich VI. durchs Land. Wer seine Handlanger geschickt platziert, dem ist das Wohlwollen des Herrschers sicher. Durch viele variable Einzelelemente ist das Spielsetting jedes Mal anders und bietet dadurch neue Herausforderungen.

Hier der Link zum Spiel auf Amazon. 

4: Nosferatu

Spielefest Nosferatu

Spielefest Nosferatu

5–8 Spieler, ab 10 Jahre, ca. 20 Min

Heute wird gepfählt! Nosferatu erinnert an die Werwölfe von Düsterwald, ist aber nicht so tiefschichtig. Es gilt den Vampir in der Runde zu entdecken. Die Rolle des Spielleiters wird dabei zum Gehilfen Draculas aufgewertet. Mithilfe ihrer Handkarten und Zusammenarbeit, können die Spieler Hilfestellungen erhalten. Aber: Ist das wirklich eine Knoblauchrunde? Oder hat der Vampir einen Biss darunter geschmuggelt?

Hier der Link zum Spiel auf Amazon. 

3: Norderwind

Spielefest Norderwind

Spielefest Norderwind
2–4 Spieler, ab 10 Jahre, ca. 60 Min

Norderwind spielt im Catan Universum von Kosmos. Dabei rüstet man als Seehändler sein Schiff nach und nach auf, um weiter zu sehen, besser zu handeln oder gegen Piraten besser bestehen zu können. Jede Hafenstadt fordert andere Aufgaben und bietet unterschiedliche Ereignisse. Die „echten“ Schiffe aus Karton zum selbst zusammenbauen, haben mir dabei besonders gut gefallen. 

Hier der Link zum Spiel auf Amazon. 

2: Istanbul

Spielefest Istanbul

Spielefest Istanbul
2–5 Spieler, ab 10 Jahre, ca. 60 Min

Das Kennerspiel des Jahres 2014 versetzt uns in einen Basar in Istanbul. Auch hier ist man Händler und versucht mit der Hilfe seines Karren und Gehilfen vor den anderen Spielern Edelsteine zu sammeln. Die bekommt man unter anderem gegen Münzen, die man beim Glücksspiel in der Teestube erwirtschaften kann.

Hier der Link zum Spiel auf Amazon. 

1: Brügge

Spielefest Brügge

Spielefest Brügge
2–4 Spieler, ab 10 Jahre, ca. 60 Min

Brügge ist eine schöne mittelalterliche Stadt in Belgien. Beschaulich geht es im Spiel allerdings nicht zu. Die Spieler bauen Häuser für ihre Spezialisten, die sie entweder unterstützen oder die anderen Spieler beeinträchtigen. Nebenbei gilt es noch Katastrophen wie die Pest, Überflutungen oder Feuer abzuwenden.

Hier der Link zum Spiel auf Amazon. 

Spiele des Jahres 2014

Den Kritikerpreis „Spiel des Jahres“ vergibt einmal im Jahr der gleichnamige Verein seit 1979. Dabei gibt es drei Kategorien:

  1. Spiel des Jahres
  2. Kennerspiel des Jahres
  3. Kinderspiel des Jahres

Als Vorbereitung für das Spielefest seh’ ich mir die ersten beiden Listen immer durch und versuche dann vor Ort, möglichst viele dieser Spiele auszuprobieren. Heuer hat unsere Spielerunde gemeinsam die große Auswahl an Spielen bewertet. Dadurch ist es zu folgender Reihung gekommen:

Spiele für 2015 (Kategorie/Quelle)

  1. Istanbul (Kennerspiel des Jahres 2014)
  2. Guildhall (Empfehlungsliste Kennerspiel 2014)
  3. Concept (Nominierungsliste 2014)
  4. Norderwind (Spielefest Website)
  5. Blood Bound (Empfehlungsliste Kennerspiel 2014)
  6. Amerigo (Empfehlungsliste Kennerspiel 2014)
  7. Splendor (Nominierungsliste 2014)
  8. Ubongo
  9. Love Letter (Empfehlungsliste 2014)
  10. Camel Up (Spiel des Jahres 2014)
  11. Dixit (Spiel des Jahres 2010)
  12. Thunderstone (Erscheinungsjahr: 2010)
  13. Brügge (Erscheinungsjahr: 2013)
  14. 7 Steps
  15. Nosferatu
  16. Russian Railroads (Empfehlungsliste Kennerspiel 2014)
  17. Einfach genial
  18. Hanabi (Spiel des Jahres 2013)
  19. Die Staufer
  20. Terra Mystica
  21. Kashgar
  22. Caverna (Spielefest Website)
  23. SOS Titanic (Empfehlungsliste 2014)
  24. Concordia (Nominierungsliste Kennerspiel 2014)
  25. Rokoko (Nominierungsliste Kennerspiel 2014)

Leider ist nicht jedes Spiel am Spielfest auch verfügbar. Das liegt vor allem an den Spieleproduzenten die oft nur eine geringe Stückzahl oder gar keine Produkte zur Verfügung stellen. Schade, denn ich kaufe nur sehr selten Spiele, die ich noch nie ausprobiert habe. Zum Glück gibt es trotzdem eine riesige Auswahl an großartigen Spielen am Spielefest!

Wer jetzt Lust auf’s Spielen hat, findet hier noch meine Spiele-Empfehlungen von 2012. 

Übrigens: Die Termine für 2015 stehen bereits fest: 20. bis 22. November.

3 Kommentare

  1. Wolf · 7. Dezember 2014 Reply

    toller artikel und tolle fotos!
    war sehr lustig dort mit euch!!

    • Bigii · 8. Dezember 2014 Reply

      Danke Wolf! Hab’s auch super gefunden, das wichtigste ist trotz allem die Gesellschaft mit der man spielt. 🙂

      • Lobo · 9. Dezember 2014 Reply

        na wenns um gute gesellschaft geht brauche ich mir ja mit euch keine sorgen zu machen 😀
        …und die vampire haben wir auch schnell ausgemerzt 😉

Kommentar verfassen