• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Karotten-Apfel Salat

Karotten-Apfel Salat

Diesen winterlichen Salat hab ich diese Woche gleich zweimal gemacht. Die Beilage ist nicht besonders aufwändig, dauert aber doch ein bissl. Der Salat hat eine leicht süße Note und ist schön saftig.

Karotten-Apfel Salat

Rezept inspiriert von Chefkoch.de/eichkatzerl
für 6 Personen
Zeitaufwand: 2h (inkl. 1h Wartezeit)

Zutaten

  • 1 Pkg. geschälte Walnüsse
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Olivenöl
  • 1 kg Karotten
  • 3 Äpfel
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Honig
  • 300 g Joghurt (bei Bedarf laktosefrei)
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Scheiben Brot als Beilage (bei Bedarf glutenfrei)

Benötigte Küchengeräte

Anleitung

  • Walnüsse in kleine Stücke brechen, ich hab das einfach mit den Händen gemacht
  • in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze ohne Öl etwas anrösten, dann beiseite stellen
  • Zwiebel fein würfeln
  • mit Öl im kleinen Topf kurz glasig werden lassen, abdrehen
  • Karotten und Äpfel waschen, schälen und fein reiben
  • In Salatschüssel geben
  • Orange schälen, in kleine Stückchen schneiden und zu Salat geben
  • Zitrone pressen und Saft zu den Zwiebeln geben
  • Knoblauch dazu pressen
  • Einen Schuss Honig dazu geben
  • Mit Joghurt vermengen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Dressing über den Salat geben, gut umrühren und eine Stunde ziehen lassen
  • Vor dem Servieren geröstete Walnüsse darüber geben

Kommentar verfassen