• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Schwammerlgulasch: Rezept für Eierschwammerl

Schwammerlgulasch: Rezept für Eierschwammerl

Schwammerlgulasch: Ein Gericht mit Eierschwammerl, dass man im Spätsommer mindestens einmal gegessen haben sollte. Als Beilage empfehlen sich Semmelknödel oder Spätzle.

für 4 Personen
Zeitaufwand: ca. 30 Min

schwammerlgulasch, eierschwammerl

schwammerlgulasch, eierschwammerl

Schwammerlgulasch, schwammerlgulasch, eierschwammerl

Zutaten 

  • 1 Körberl Eierschwammerl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 130 g Mehl
  • 1 Suppenwürfel

Benötigte Küchengeräte

Anleitung Eierschwammerl-Gulasch

  • Zwiebel sehr fein schneiden
  • in kleiner Pfanne in etwas Butter anschwitzen
  • Eierschwammerl putzen und mit einem Schuss Wasser dazu geben
  • Suppenwürfel rein bröseln
  • 15-20 Min köcheln lassen
  • etwas Wasser mit Mehl verrühren und dazu geben
  • Petersilienblätter abzupfen und fein hacken
  • Herd ausschalten, Sauerrahm und gehackte Petersilie dazugeben

1 Kommentar

  1. Lobo · 27. Juli 2014 Reply

    i love it! 😀

Kommentar verfassen