• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Kreativworkshop: Hochzeitsgästebuch

Kreativworkshop: Hochzeitsgästebuch

Swarovski Wien lud mich und andere Bloggerinnen zu einem Hochzeitsgästebuch Kreativworkshop. Dort lernt man durch die Hilfe vom we love handmade-Team wie man selbst ein Buch bindet und das Cover kristallisiert.

Wie gestaltet man ein Hochzeitsgästebuch?

Das Schwierigste dabei war für mich wohl die Auswahl des Papiers für die Seiten, den Umschlag und dessen Innenseiten. Ich entschied mich dabei für ein unaufdringliches Grau für den Einband und ein cremefarbenes Weiß für innen. Im nächsten Schritt faltet man das Papier. Durch die tolle Vorlage von we love handmade ging es ganz leicht, die Löcher für die Bindung gleichmäßig vorzubereiten. Als Schutz für die Kanten des offenen Buchrückens und optisches Zuckerl beklebten wir die Faltstelle mit bunten Streifen. Nun ging es ans Binden. Der Faden dafür wurde  extra gewachst, hier heißt es vorsichtig stechen und immer schön fest zurren. Der Buchrücken besteht aus einem Karton, der mit einem Buchleinen ummantelt und auf die erste und letzte Seite des Buchs geklebt wird. Nun ging es endlich an die Arbeit mit den Kristallen. So eine große schöne bunte Auswahl! Aber welches Motiv damit darstellen? Ich entschied mich für einen Baum, der sich aus einem schlichten weiß glitzernden Stamm und grünen schimmernden Blättern mit roten Farbakzenten zusammensetzt. Das kurze Instagram-Video am Schluss zeigt den Baum in seiner ganzen Pracht. Zum Ansehen einfach auf das Bild klicken.

Interesse geweckt?

Übrigens: Anfang Juni gibt es noch drei weitere Termine von Swarovski Wien, bei dem man selbst ein Hochzeitsgästebuch gestalten kann. Der Workshop ist meiner Meinung nach nicht nur für Brautleute und Trauzeugen interessant. Er eignet sich genauso um ein schönes Taufbuch oder jedes andere Buch, das etwas Besonderes sein soll, zu kreieren. Und: In den Teilnahmekosten von 75 Euro sind bereits das Material und so viele Swarovski Kristalle wie man möchte, beinhaltet.

Hier gibt es alle Infos zum Workshop in Wien.

 

Und für alle visuell denkenden Menschen wie mich, nochmal das Ganze in Bildern:

Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch Swarovski Kristallwelten Hochzeitsgästebuch

 

 

Kommentar verfassen