• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Kekserl für alle!

Kekserl für alle!

Letztes Wochenende war ich auf meiner ersten „Cookie Exchange Party„, veranstaltet von den österreichischen Foodbloggern. Man geht mit einer Sorte Kekse hin und kommt mit ganz vielen verschiedenen nach Hause. Geniale Idee, oder?

Sonst backe ich eh immer viel zu viele Kekse, die ich dann alleine essen muss, bis ich sie ein Jahr nicht mehr sehen kann. Oder, noch schlimmer: Ich komm‘ viel zu wenig zum Kekse backen und muss mit einer (!) Sorte auskommen. Das geht ja gar nicht!

Wenn so ein Event von Foodbloggern veranstaltet wird, kann man davon ausgehen, dass
* die Kekse nicht der misslungene erste Versuch sind,
* es nicht Weihnachtsbäckerei ist, die man eh schon kennt und dass es
* ein überaus netter, schmackhafter Nachmittag wird.

Die Location war mit dem Cafe Himmelblau wunderbar stimmig, die Deko sehr entzückend und auch die Leute absolut entspannt und unkompliziert. Sehr empfehlenswert! Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Janneke und Ulli für die fabelhafte Organisation sowie an Nina und Meliha für den gemütlichen Austausch. Ich wünsch‘ euch allen eine schöne Adventzeit und viele ruhige Stunden (zum Kekse backen).

Die Teelichter sind übrigens von Jan Bernstein.

Ps.: Die Keksrezepte findet ihr im Blogartikel der österreichischen Foodblogger.

1 Kommentar

  1. fitundgluecklich · 9. Dezember 2012 Reply

    Schön wars, danke dir fürs Kommen!!! 😉 lg Ulli

Kommentar verfassen