• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Karfiol-Kichererbsen-Curry

Karfiol-Kichererbsen-Curry

Mildes Curry mit Wintergemüse und Kichererbsen.

Für 4 Personen
Zeitaufwand: 30 Min
Rezept teilweise von frisch gekocht

Zutaten

  • 800 g Karfiol
  • 400 ml Gemüsesuppe (1 Suppenwürfel)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 3 El Thai Red Currypaste
  • 500 g Kichererbsen (vorgekocht)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 250 g Jasminreis
  • 1 Handvoll frische Korianderblätter
  • 4 El helle Sojasauce (glutenfrei ohne Weizen)
  • Salz

Benötigte Küchengeräte

  • Schneidbrett und Messer
  • einen großen und einen kleinen Topf
  • Kochlöffel

Anleitung

  • für den Reis Salzwasser aufkochen
  • Reis gar kochen und restliches Wasser abgießen
  • Karfiol putzen und in kleine Röschen teilen
  • Gemüsesuppe, Kokosmilch und Currypaste aufkochen
  • Karfiol hineingeben und ca. 5 Minuten bissfest kochen
  • Kichererbsen abgießen und abspülen
  • Jungzwiebel putzen, abspülen und in feine Röllchen schneiden
  • Koriander waschen und grob zerzupfen
  • Kichererbsen und Jungzwiebel zum Karfiol geben
  • alles 2 Minuten erhitzen
  • das Curry mit Sojasauce und Koriander würzen
  • wenn zu wenig würzig noch mit etwas Currypulver nachhelfen
  • Curry mit Reis anrichten und servieren

Kommentar verfassen