• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Food Camp 2014: Meine Eindrücke zum #foodvie

Food Camp 2014: Meine Eindrücke zum #foodvie

Einmal im Jahr findet das Food Blogger Klassentreffen – das Food Camp statt. An diesem Tag wird hauptsächlich gegessen. Und dazwischen gibt es spannende Vorträge und Workshops zum Thema Essen. Diesen „Food Heaven“ organisierten die Coolinary Society aka Dani Terbu und Nina Mohimi heuer um dritten Mal.

Meine Highlights am Food Camp:


foodvie-bigii-15

  • Frühstück von Ja! Natürlich
  • foodvie-bigii-4


    foodvie-bigii-3

  •  Die bezaubernde Dani und Nina die mit dem Mikro kämpfen
  • foodvie-bigii-14

  • Alpenlachssession
  • foodvie-bigii-32


    foodvie-bigii-26

  • Barista Latte-Art
  • foodvie-bigii-39

  • Verkostung von Philipps, Adamah, Fandler, Zero Waste Jam
  • foodvie-bigii-45

    foodvie-bigii-47


    foodvie-bigii-38

  • SEO Session mit Birgit Bröckel
  • foodvie-bigii-53

  • Spherification Workshop mit Peter Putzer
  • foodvie-bigii-63


    foodvie-bigii-61

  • Wein Sensorik mit Sarah Krobath
  • foodvie-bigii-73
    foodvie-bigii-71

  • Cocktails für Foodblogger
  • foodvie-bigii-78
    foodvie-bigii-79

  • Staunen übers Goodiebag mit vielen Köstlichkeiten und einer Philipps Air Fry Frittiermaschine

  • foodvie-bigii-80

    Der Tag war  viel zu schnell vorbei. Hier noch alle Sessions mit kurzer Beschreibung. Und weil’s so schön war noch ganz viele Fotos:

    Danke liebe Dani und Nina, es war großartig!

    8 Kommentare

    1. zwergenprinzessin · 20. Mai 2014 Reply

      hihi, wie wir da konzentriert sind, auf deinem foto! 😀
      war schön dich wieder getroffen zu haben!

      • bigii · 20. Mai 2014 Reply

        hehe, ja fand ich nett! Wir sollten uns mal einfach so treffen, auf ein Eis oder so. 🙂

    2. FoodVie – Das FoodCamp Wien 2014 | chefbabe.at · 20. Mai 2014 Reply

      […] Beiträge zum Foodcamp von anderen: – Coolinary Society – von Zwergenprinzessin Sassi – von Stone Age Boy Fabian – RoughCutBoard – Claudia la Capocuoca – Simply4Friends – Birgit Bigii […]

    3. Adam Anton Adrian · 20. Mai 2014 Reply

      haha super fotos dabei 😀

    4. S.Crown · 5. Juni 2014 Reply

      Das sieht nach einer großartigen Veranstaltung aus! Da wäre ich auch gerne einmal dabei 😉 Nur mit Einladung, oder?

      • Bigii · 5. Juni 2014 Reply

        Nur für Foodblogger und nach dem First come – first serve Prinzip. Und ja, die Veranstaltung ist großartig!

    Kommentar verfassen