• facebook
  • instagram
  • linkedin
  • spotify
  • twitter
Ofenkartoffel mit Avocado-Dip

Ofenkartoffel mit Avocado-Dip

Diese Ofenkartoffel werden mit Knoblauch gespickt und sehen genauso gut aus, wie sie schmecken.

Rezept für 2 Personen
Zeitaufwand 20 Min + 1h Wartezeit

Zutaten

  • 4-6 große Kartoffeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • etwas Olivenöl
  • Butter
  • 1 Avocado
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 – 1 Zitrone

Benötigte Küchengeräte

  • Backofen
  • Ofenform
  • Knoblauchpresse
  • Zitronenpresse

Anleitung

  • Kartoffeln waschen und an Oberseite etwas einschneiden
  • Knoblauch schälen, in Streifen schneiden und in Kartoffel stecken
  • Kartoffel in eine Form geben, grob salzen, etwas Öl und ein bisschen Butter darauf geben
  • Für ca 1 Stunde im vorgeheizten Ofen bei etwa 150°C lassen
  • Alle 15 Minuten Öl-Butter-Gemisch vom Boden der Form über Kartoffeln geben
  • Wenn die Kartoffelschale knusprig oder der Knoblauch braun ist raus geben
  • Währenddessen Avocado schälen, entkernen und in einer Schüssel in kleine Stücke schneiden
  • Avocado mit einer stabilen Gabel zerdrücken, etwas salzen und pfeffern
  • eine Knoblauchzehe hinein pressen
  • Zitronensaft dazu geben und alles vermischen. Abschmecken nicht vergessen!

Tipp

  • Die Avocadomasse kann man auch gut als Brotaufstrich verwenden

Kommentar verfassen